Hühn Header

Spezialgerüstbau | Personen- u. Lastaufzüge |Wetterschutzdächer | Fluchttreppentürme
Protect-Einhausungen | Staubschutzwände | Lärmschutzwände

Referenzen Sonderbauwerke

A 480, Brückenbauwerk über Lahn und Bahntrasse Kassel-Frankfurt
Erstellung einer Spezialgerüstkonstruktion über die zweispurige Bahntrasse mit Oberleitung in Wochenend- und Montagearbeiten rund um die Uhr im Schichtbetrieb mit jeweils 15 Monteuren. Dabei wurde eine Trasse stets durch Züge der DB befahren. Eindeckung des Hängegerüstes mit S-10-Bohlen und OSB-Platten sowie seitliche Einhausung. Inkl. aller Nebenarbeiten wie Untervergabe und Koordination von Gerüsterdung, Elektroarbeiten usw. Vorhaltedauer: ca. 3 Jahre.
Ausführungszeitraum: 2013-2016.
A480-HP

 

Flughafen Frankfurt am Main, Airportring
Einrüstung eines Radarturmes der Flugsicherung des Flughafens für Instandsetzungsmaßnahmen.
Ausführungszeitraum: 2011.
Flughafen Frankfurt, Airportring Mode-S 002



Wetzlar, Goetheplatz
Erstellung eines Fluchttreppenturms mit mehreren Einstiegsebenen gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen für Fluchtwege. Der Treppenturm wurde im Innenhof der Seniorenwohnanlage aufgestellt und dient als zweiter Rettungsweg.
Ausführungszeitraum: Seit 2009.
wz-fluchttreppe



Talbrücke Großenmoor
;
A 7 Kassel-Fulda. Für Betonsanierungs-arbeiten wurde die Talbrücke mit einer Spannweite von 220 m mit Leer- und Flächengerüst eingerüstet. Höhe bis zu 50 m.
Ausführungszeit: 1995-1996.

 

Lahnwehr "Klinkel'sches Wehr" in Gießen
Einrüstung sowie Einhausung des kompletten Wehrflügels von beiden Seiten mit Allroundgerüst und Planen hinter provisorischen Wasserbarrieren. Gerüststandzeit:
ca. Juli 2001 - Oktober 2001.

 

ICE-Bahnhof Limburg
Unser Auftrag umfasste die Erstellung eines Flächengerüstes über die Bahntrasse der Neubaustrecke "ICE Frankfurt/M. - Köln" als Schutzgerüst für die Oberleitung, da "auf freiem Feld" über die Trasse der ICE-Haltepunkt Limburg erstellt wurde. Besonders herausfordernd war die Statik, da bereits Testfahrten auf der Trasse stattfinden, und ICE's ohne abzubremsen die Baustelle passieren. Gefordert war eine Standhaftigkeit bei Durchfahrtsgeschwindigkeiten von 360 km/h!!
 

 

Weitere Sonderbauwerke werden wir in Kürze einstellen.

 

 

Hühn Gerüstbau GmbH - Gutenbergring 8 - 35463 Fernwald
Tel. 06404/9140-0 - Fax. 06404/9140-20 - info(at)huehn-geruestbau.de